Bioresonanztherapie (BRT)
 

Wann wird die Bioresonanztherapie eingesetzt?
06-2021  0265.jpg

Die schmerzfreie Bioresonanztherapie ist ein vielseitiges Naturheilverfahren für Erwachsene und Kinder, das bei unterschiedlichen körperlichen und geistigen Beschwerden positive Wirkungen erzielen kann.

Anwendungsgebiete sind unter anderem:

  • Allergien

  • Asthma und Atemwegserkrankungen

  • Belastungen mit Schadstoffen, Erregern oder Giften

  • Chronische Erkrankungen der Gelenke

  • Depressionen

  • Entgiftungsprobleme

  • Hauterkrankungen

  • Magen-Darm-Beschwerden

  • Migräne und Kopfschmerzen

  • Neurodermitis und andere Erkrankungen der Haut

  • Psychosomatische Störungen

  • Rheuma

  • Schlafstörungen

  • Schmerzzustände aller Art

  • Stoffwechselstörungen

  • Übergewicht

  • Vegetative Fehlregulationen

  • Wundheilungsstörungen

Für wen ist die Bioresonanztherapie geeignet? 
06-2021  0025 Kinderheilkunde.jpg

Die Bioresonanzbehandlung ist eine sanfte Therapie, die auch bei Kindern angewandt werden kann. Sie ist absolut schmerzfrei und hat keine schädlichen Nebenwirkungen.