Schmerzbehandlung

Schmerzen Rückenschmerzen ganzheitliche Behandlung Arthrose Gelenke

Schmerz ist eine komplexe Sinneswahrnehmung, die als akutes Geschehen den Charakter eines Warn- und Schutzsignals aufweist.
Hervorgerufen durch Entzündung, Verletzung, Fehlbelastung, Überlastung oder Verschleiß. Schmerzen sind sehr wichtig für unseren Körper. Ohne Schmerzsignale könnten wir nie so schnell reagieren. Zum Beispiel bei Verbrennungen,

groben Stößen oder scharfen Verletzungen. Sie sorgen jedoch auch für eine unnatürliche Schonhaltung, beschränken uns in unserem Alltag und lassen uns des Öfteren auch nicht Schlafen und Ruhen. Kommen weitere Folgeschäden hinzu oder werden Schmerzen chronisch, sind die Qualen oftmals unerträglich. Unsere Lebensfreude ist dahin. 

Welche Schmerzen treten häufig auf?

 

30 Mio. Menschen in Deutschland leiden an Muskelkrämpfen und Muskelschmerzen - davon sind ca. 62 % über 65 Jahre. Jeder 2. Erwachsene leidet gelegentlich bis dauerhaft an Rückenschmerzen. Unter Kopfschmerzen leiden rund 54 Millionen der Bevölkerung - jede zweite Attacke gehört zu der Kategorie Spannungskopfschmerzen. Auch Kinder sind hiervon betroffen – und das mit steigender Tendenz.

Welche Ursachen können Schmerzen haben? 

 

Schmerz entsteht wenn mechanische, thermische, akustische, chemische oder elektrische Reize (auch Lichtreize) einen Schwellenwert überschreiten. Dadurch kann es zu einer Gewebeschädigung mit Freisetzung von Schmerzstoffen führen. Die Auslösung, Weiterleitung und zentrale Weiterverarbeitung der Schmerzimpulse wird auch als Nozizeption bezeichnet. Schmerz kann allerdings auch durch starke Stimulation schmerzvermittelnder Nervenfasern ohne Zellschädigung bedingt sein.

Was ich Ihnen biete?

 

Wir blicken gemeinsam hinter die Kulissen. Wo kommt der Schmerz her? Seit wann besteht der Schmerz? Gibt es eine auslösende Situation? Wie geht es dem umliegenden Gewebe? 

Zu Beginn steht hier erst einmal eine ausführliche Anamnese und auch die Frage nach Ihren individuellen Zielen.

 

Mit Hilfe moderner Verfahren wie der orthomolekularen Therapie, verschiedenen Infusionskonzepten, Ausleitungs- und Entgiftungsstrategien und der Neuraltherapie bietet sich ein großes Spektrum an Möglichkeiten um den Teufelskreislauf Schmerz zu durchbrechen. 

Weiterhin arbeite ich naturheilkundlich mit weiteren wichtigen Säulen, wie zum Beispiel entzündungshemmende Arzneien aus der Pflanzenheilkunde, der Blutegeltherapie und die pulsierende Schröpfmassage.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich.

Schmerzen Bewegungsapparat ganzheitliche Schmerzbehandlung natürlich