Frauenheilkunde

Die ganzheitliche Frauenheilkunde sieht die moderne Frau im Zusammenspiel aus Familie, Beruf, ihren eigenen Wünschen und sowohl körperliche als auch psychische und hormonelle Faktoren.

Die jeweiligen Entwicklungszyklen sind von Frau zu Frau individuell.

Das weibliche Hormonsystem ist sehr fein abgestimmt und bereits kleine Veränderungen bringen dieses aus dem Gleichgewicht. Typische

Auslöser sind Stress, eine hohe Belastung mit Umweltgiften oder eine Dysbiose des Darms. Folgen können Akne, Menstruationsbeschwerden, Endometriose, PMS, Beschwerden in den Wechseljahren oder unerfüllter Kinderwunsch sein.

 

Für die Behandlung hormoneller Dysbalancen bietet die Naturheilkunde gute Therapieansätze. Auch bioidentische Hormone, gering dosiert, können eine große Hilfe sein.

Ein Blut- und/oder Speicheltest kann Auskunft über die aktuelle Hormonsituation geben.

Viktualienmarkt 6

94315 Straubing

Copyright © 2020 by Maria Rammel.